Eine tolle Frau – Die Ballettmeisterin Marianne Fuchs erzählt aus ihrem Leben

#_LOCATIONMAP

Datum/Zeit
Date(s) - 15.09.21
18:00 - 20:00

Kategorien


Marianne Fuchs – eine echte St. Gallerin mit internationaler Ausstrahlung, für Theater- und besonders Ballettfreunde eine Legende! Als energische Frau mit direktem, klaren Ausdruck, hoch diszipliniert und mit überzeugender Kompetenz wusste sie sich in ihrem Beruf als Gründerin der Ballettschule am Bohl und später als Leiterin der Ballett-Compagnie des damaligen Stadttheaters St.Gallen einen international anerkannten Namen zu schaffen. Sie unterrichtet heute noch.
Marianne Fuchs erzog zwei Knaben, ihren Sohn und einen Neffen. Sie ist eine der wenigen Frauen ihrer Generation in St. Gallen, welche ihr Privatleben als Familienfrau mit schwierigsten beruflichen Herausforderungen zu vereinbaren wusste.
Aus diesem Leben, vom Theaterleben, vom Ballett im Besonderen und von ihren Begegnungen mit unzähligen spannenden Künstler-Persönlichkeiten wird sie uns erzählen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.