„Frauen in den Medien“ mit Eveline Falk, Journalistin und Dokumentarfilmerin, St. Gallen

#_LOCATIONMAP

Datum/Zeit
Date(s) - 06.11.19
17:00 - 19:00

Kategorien


Frauen in den Medien – woran liegt es, dass sie wenig präsent sind? Die Journalistin und Dokumentarfilmerin Eveline Falk erzählt aus ihrem Berufsalltag und warum es zuweilen so schwierig ist, Frauen zu finden, die sagen: Ja, ich willl.

Die Journalistin Eveline Falk arbeitete von 1990 bis 2016 für Radio- und Fernsehen SRF. Heute hat sie eine eigene Firma und produziert Dokumentarfilme, z.B „Die 7 Bundesrätinnen“.

1 Antwort
  1. Ilse Dr.med.Ilse Wunderlich-Mosen
    Ilse Dr.med.Ilse Wunderlich-Mosen sagte:

    Vielen Dank für Ihren einfühlsamen Bericht. War als Mutter selber betroffen und bin dankbar und glücklich, daß mein Kind durch sehr gute Therapie an der Uni-Kinderklinik in Bonn unter Professor Bode damals seine AML überlebt hat. – Wünsche Ihnen weiterhin viel Kraft und Mut, solche Reportagen zu verfassen! Liebe Grüße aus Ahrweiler – meine Hoch-Achtung – Dr.med.Ilse Wunderlich-Mosen

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar zu Ilse Dr.med.Ilse Wunderlich-Mosen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.