Warum sich Gudrun Sander, Professorin an der Uni St. Gallen, für Gleichstellung und Chancengerechtigkeit einsetzt

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 20.11.19
19:00 - 21:00

Kategorien


 

Gudrun Sander wurde 2019 wieder zu den Top 100 Women in Business gewählt. Die gebürtige Österreicherin und Professorin an der HSG engagiert sich seit bald 30 Jahren für mehr Gleichstellung, Diversität und Chancengerechtigkeit in der Schweizer Wirtschaft. Viele Frauen (Wiedereinsteigerinnen, Studentinnen etc.) hat sie unterstützt und begleitet, und sie brachte die Anliegen in die Geschäftsleitungen und Verwaltungsräte. Dabei hat Sie auch an der HSG ihre Spuren hinterlassen. Wo sieht sie Fortschritte? Was bleibt noch zu tun? Und wofür brennt sie noch heute?

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.