abgesagt – Lesung aus „Ein Hauch Pink“ mit Autorin Alexandra von Arx

#_LOCATIONMAP

Datum/Zeit
Date(s) - 25.11.20
17:00 - 19:00

Kategorien


Aus coronabedingten Gründen hat die Autorin ihre Lesung abgesagt.

Alexandra von Arx stellt ihren Debütroman vor, mit dem sie an die diesjährigen Solothurner Literaturtage eingeladen wurde. «Ein Hauch Pink» ist das subtile Porträt eines Mannes mittleren Alters, die Analyse einer inneren Leere, zugleich die Geschichte einer zögerlichen Suche nach der Vergangenheit, nach Lebenssinn und alternativen Lebensmustern. Ein Debütroman, der durch seine unaufgeregte Art des Erzählens berührt.

www.alexandravonarx.ch

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.