Matriarchinnen – Ausstellung und Buchpräsentation von Maria Haas

#_LOCATIONMAP

Datum/Zeit
Date(s) - 15.06.21
18:00 - 20:00

Kategorien


In den vergangenen  Jahren erforschte und dokumentierte die Fotografin Maria Haas matriarchale Gesellschaften. Von ihren Reisen zu den Mosuo, Minangkabau und Khasi brachte sie wunderbare Portraits mit, die zugleich die ganze Lebenswelt und die Faszination dieser fremden Gesellschaften dokumentieren. Die Fotografien werden zum ersten Mal in der Schweiz gezeigt. Gleichzeitig erschien ein Bildband, der anlässlich der Ausstellung erworben werden kann. Die Ausstellung dauert vom 15. bis 26. Juni 2021.

Vernissage und Talk am Dienstag, 15. Juni 2021, 18-20 Uhr. Die Künstlerin wird bei dieser Gelegenheit von ihren Erfahrungen berichten und den Gästen einen spannenden Einblick in noch existierende matriarchale Gesellschaften geben. Eintritt Fr. 20.-.
Weitere Informationen zur Ausstellung

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.