MIT FARBSTIFT GEWOBEN – Ausstellung von Thomas Burckhardt, Kunstpreisträger von Trogen 2019

#_LOCATIONMAP

Datum/Zeit
Date(s) - 29.09.20 - 17.10.20
9:00 - 16:00

Kategorien


Thomas Burckhardt ist 65 Jahre alt und am 21.10.1954 in Zürich geboren. Er ist mit zwei Brüdern und einer Schwester in Küsnacht aufgewachsen. Thomas Burckhardt lebt seit 45 Jahren im Werkheim Neuschwende Trogen und arbeitet in der Weberei. Er ist ein stiller Schaffer, macht ab und zu Pausen, in denen er am Sinnieren ist oder den Stoff mit seinen Fingern nach Fehlern untersucht. Thomas Burckhardt spricht in 2-3 Wortsätzen. Er kann Gesprochenes verstehen und einfache Anweisungen umsetzen, ist jedoch nicht in der Lage, Gefühle und Befindlichkeiten zu äussern. Wir haben 2015 begonnen ihm Papier und Farbstifte zur Verfügung zu stellen, wenn er nicht am Webstuhl arbeiten konnte. Seitdem hat Thomas B. einen eigenen Stil entwickelt und er geniesst die Abwechslung. Es steht ihm immer das ganze Farbensortiment zur Verfügung und er wählt selbständig die Farben aus. Auch beim Zeichnen sinniert er oft. Seine Bilder haben keine Titel, er weiss aber genau, wo oben und unten ist. Es scheint so, als würde er mit den Farbstiften weben.

 

Aufgezeichnet von Ruth Zwiener, Gruppenleiterin Weberei, Dipl. Erwachsenenbildnerin AEB und Kunstschaffende mit eigenem Atelier in St. Gallen

Trogen, September 2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.