«Suche Frieden und jage ihm nach» – mit Opern- und Konzertsängerin Caecilia van de Laak und Schauspielerin Ursula Affolter, Klavierbegleitung Alexander Sennhauser

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 07.09.19
17:00 - 18:00

Kategorien


Zum Auftakt der Museumsnacht etwas Friedliches und Gemütliches zum Geniessen ….

«Suche Frieden und jage ihm nach» – so lautet die Jahreslosung der reformierten Kirche dieses Jahr. Die Opern- und Konzertsängerin Caecilia van de Laak sowie die Schauspielerin Ursula Affolter nahmen dies zum Anlass, das Thema «Frieden» mit seinen verschiedensten Facetten musikalisch und literarisch zu beleuchten. Sie stellten ein vielfältiges literarisch-musikalisches Programm zusammen, in dem innere Konflikte und Streitigkeiten bis hin zu Kriegen behandelt werden.

Schmerz, Verzweiflung, Trauer, Liebe, Hoffnung, aber auch Humor und Sarkasmus – kommen vor und rufen diverse Emotionen hervor. Das Programm bewegt tief, lässt aber auch genügend Raum für gelegentliche Belustigung. Erkenntnis menschlichen Verhaltens und Selbsterkenntnis sollen der Friedensförderung dienen. Die Klavierbegleitung hat der Organist Alexander Sennhauser übernommen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.