Talk und Lesung „Am Rand“ – Geschichten aus St. Gallen und anderswo mit Journalistin und Autorin Ruth Rechsteiner-Willi

#_LOCATIONMAP

Datum/Zeit
Date(s) - 15.01.20
18:00 - 20:00

Kategorien


Am Rand – Geschichten aus St. Gallen und anderswo

Ruth Rechsteiner-Willi

 

Lesung und Gespräch mit Erika Bigler

 

„Menschen am Rand“ – Menschen, die kaum wahrgenommen werden, interessieren sie besonders. Als Journalistin und Erwachsenenbildnerin begegnet sie ihnen – und will ihnen als Autorin ein Gesicht geben. Auch ihre Heimatstadt St. Gallen liegt „am Rand“ der Schweiz. Der Zug aus Bern leert sich jeweils nach Winterthur. Dabei hat gerade diese UNESCO Weltkultur-Stadt viel zu bieten, kulturell und überhaupt. Darum schreibt sie auch Geschichten aus St. Gallen.

Gerne signiert sie die gekauften Bücher.

 

www.schreibwerk.ch

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.