Finanzierung

Wir sind ein Kultur-Projekt, das seine feste Heimat seit dem Advent 2016 im Herzen des St. Galler Klosterviertels gefunden hat: In der DenkBar. Wir haben in der Startphase viel aufgebaut und erreicht, ebenso viel haben wir noch vor. Für die Weiterentwicklung unseres kulturellen und kulinarischen Angebots ist unsere Trägerschaft auf neue GenossenschafterInnen, Sponsoren, Spenden, Legate und Darlehen angewiesen. Gerne würden wir Sie überzeugen, uns zu unterstützen oder gar ein aktiver Teil des Projekts zu werden. Lassen Sie sich bei einem Besuch in der DenkBar an der Gallusstrasse 11 überzeugen.

Erreicht haben wir:

  • Genossenschaft gegründet
  • Strategie entwickelt
  • Organisation aufgebaut
  • Geeignetes Objekt gefunden
  • Um- und Ausbau geplant und umgesetzt
  • Gastro- und Personal-Konzept realisiert
  • Aktive Kommunikation implementiert
  • Attraktive Referenten überzeugt
  • Erfolgreiche Veranstaltungen durchgeführt

-> Die Idee der DenkBar ist von vielen Menschen verstanden worden.

In Planung sind:

  • Organisationsstrukturen optimieren
  • Anschubfinanzierung weiter vorantreiben
  • Kulinarisches und kulturelles Angebot vertiefen und weiterentwickeln
  • Platzzahl mit Tischen und Stühlen Innen und Aussen erhöhen
  • Kommunikationskonzept erarbeiten und umsetzen
  • Bekanntheitsgrad weiter ausbauen
  • Image pflegen

-> Die DenkBar hat ihren festen Platz im Kulturangebot der Agglomeration St. Gallen gefunden.

Werden Sie GenossenschafterIn