DenkBar. Eben mehr als nur eine Beiz.

Slide background

Super Flexible Layout Builder

Tons of ElementsReal Drag and DropFullscreen OptionUndo/Redo functionallity

Herzlich willkommen im Kultur-Bistro DenkBar

Täglich geöffnet für Sie: Montag bis Samstag 10-18 Uhr / Sonntag 11-16 Uhr

Geniessen Sie Zeit, Ruhe und Begegnung in der einzigartigen DenkBar mitten im Unesco-Weltkulturerbe von St. Gallen, in einem lichtvollen Raum für 40 Plätze mit besonderer Architektur und liebevoller Gestaltung. Ein Gärtli lockt bei schönem Wetter nach draussen mit Blick in den Klosterbezirk. Ein gemütlicher Salon bietet Raum für Kleingruppen, speziell für Treffs, Sitzungen und Apéros. Die DenkBar St.Gallen pflegt mit Gastgeberinnen eine besondere Gastfreundlichkeit und eine Alltagskultur für Gaumen und Geist. Kaffeekultur, auserlesene Weine und eine gartenfrische Kleinküche liegen uns besonders am Herzen.

Von Montag bis Freitag ab 11.30 Uhr geniessen Sie bei uns eine kleine und feine Auswahl an warmen und kalten Gerichten. Diverse Antipasti und kleinere Snacks ergänzen unser Angebot.

Mit kulturellen Angeboten bietet sie Denkanstösse, Überraschendes und Dialoge für gesellschaftspolitische Entwicklung. Interessierte und neugierige Menschen treffen sich und tauschen sich aus. Zusammen denken macht Spass.

Hier finden Sie unsere Vermietungspreise

Kulturkreis DenkBar

Unterstützen Sie unser attraktives Veranstaltungsangebot im Bereich Kultur und Gesellschaftspolitik mit einem jährlichen Beitrag und treten Sie dem Kulturkreis bei. Weitere Informationen finden Sie im Flyer. Beitragskonto: St.Galler Kantonalbank, IBAN CH46 0078 1621 5329 9200 1. Vielen herzlichen Dank.

Flyer Kulturkreis

Nächste Kulturanlässe


From the Goddess - Themenregal zur Filmvorführung

24.04.24 - 19.06.24

Ganztägig

From the Goddess - Themenregal zur Filmvorführung

Im Salon der DenkBar gibt es über 500 Bücher, Filme, Audios und Zeitschriften zum Ausleihen. Alle 2-3 Monate wird ein Themenregal zusammengestellt. Anlässlich der Filmvorführung FROM THE GODDESS mit der Filmemacherin Laura Hirch am 19. Juni um 18 Uhr ist aktuell Göttinnen-Literatur in mehreren Sprachen präsentiert.
Literaturliste From the Goddess zum Herunterladen

Flowers to go – Ausstellung von Yael Teitler

03.06.24 - 30.06.24

Ganztägig

Flowers to go – Ausstellung von Yael Teitler

Mit farbgewaltigen und ausdrucksstarken Blumenbildern in unterschiedlichen Formaten verwandelt Yael Teitler die DenkBar in einen bunten Garten. Kunst und Blumen sind eng miteinander verbunden, in der Malerei werden sie zu unvergänglichen Schönheiten.

Yael Teitler arbeitet rein intuitiv. Die vielen Einflüsse aus ihrem bewegten Leben fliessen in ihr Schaffen ein. Ihre Kunst macht das Leben bunt. Ein persönlicher Austausch mit der Künstlerin ist während der Ausstellung jeweils am Samstagnachmittag von 14 bis 18 Uhr möglich.
Homepage: www.yaelteitler.ch
Instagram: yael_tei_art/

Spiele-Nachmittag

20.06.24

14:00 - 17:00

Spiele-Nachmittag

Gespielt wird, worauf die Anwesenden Lust haben. Bitte bringen Sie ihre Lieblingsspiele mit, es sind nur wenige Spiele vorhanden.

Der Spielenachmittag ist einmal monatlich geplant, in der Regel am zweitletzten Donnerstag im Monat, jeweils zwischen 14.00 und  ca. 17.30 Uhr.

Vespern nach der Vesper - eine Kooperation mit der ev.-ref. Kirche

21.06.24

18:45 - 20:15

Vespern nach der Vesper - eine Kooperation mit der ev.-ref. Kirche

Laurenzen Vesper, Freitag, 18.00-18.40 Uhr in der Kirche St. Laurenzen mit Pfarrerin Kathrin Bolt.
Sag mir, was hast du vor mit deinem wilden, kostbaren Leben
Kathrin Bolt und Ralph Weibel, Lesungen
Bernhard Ruchti: Musik
30-40 Minuten Musik & Poesie zum Ankommen, Nachdenken, Weitergehen. Auch live auf www.ref-sg-live.ch

Im Anschluss trifft man sich zum Vespern und gemütlichen Zusammensein in der DenkBar, Gallusstrasse 11.
 

Willkommen dem Gastanlass: amm - Café Med

24.06.24

16:00 - 19:00

Willkommen dem Gastanlass: amm - Café Med

Das amm Café Med ist ein kostenloses Angebot der Akademie Menschenmedizin für Patientinnen und Patienten, deren Angehörige sowie für Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen. Ohne Voranmeldung, ohne schriftliche Dokumentation, ohne Zeitdruck. Wir unterstützen. Sie entscheiden.

Nach Basel, Bern, Luzern, Winterthur und Zürich gibt es das Café Med auch in St.Gallen, jeweils am letzten Montag im Monat von 16-19 Uhr in der DenkBar.

Flyer Café Med. Weitere Informationen unter www.menschenmedizin.com
Beitrag TVO vom 3.10.2021 zum Café med in der DenkBar

Minnelieder in Zeiten von #metoo – Lesung Willibald Feinig

27.06.24

19:00 - 21:00

Minnelieder in Zeiten von #metoo – Lesung Willibald Feinig

Seit mehr als fünf Jahrzehnten wird für den österreichischen Autor Willibald Feinig Alltag zum Tag im All, dank der Sprache, auch dank der Zweitsprache Französisch. «Land und Gedenken –  Pays et Mémoriaux» heißt sei letztes, 113 deutsche und 98 französische Gedichte enthaltendes Buch. «Unmärchen», «Landschaften», «Minnelieder», «Denkmäler» (für Irina Slavina wie für Johannes XXIII., Grüninger oder Jo Cox) sind einige Kapitelüberschriften, vielfältig die Formen. Er liest aus diesem Gedichtband und spricht darüber mit Maria Schubert.
Flyer zum Herunterladen
Eintritt frei, Kollekte

Kirchenkaffee - eine Kooperation mit der ev.-ref. Kirche

30.06.24

11:30 - 12:30

Kirchenkaffee - eine Kooperation mit der ev.-ref. Kirche

10:30 Uhr: Gottesdienst in der Evang.-ref. Kirche St. Laurenzen, Marktgasse 25, 9000 St. Gallen

Pfarrperson: Pfrn. Kathrin Bolt
Predigttext: Drauflosgehen!
Musik: Andreas Hausamann
Drei Generationen musizieren zusammen Werke von Vivaldi und Purcell unter der Leitung von Elisabeth Kohler und Maria Flüge

Auch live auf www.ref-sg-live.ch

Zum anschliessenden Kirchenkaffee in der DenkBar sind alle herzlich eingeladen

Experimente im Moment – Ausstellung von Augustin Saleem

01.07.24 - 04.08.24

Ganztägig

Experimente im Moment – Ausstellung von Augustin Saleem

Die Experimentelle Fotografie macht den Tag zur Nacht, spielt mit Hell und Dunkel, erschafft neue Dimensionen oder macht Unsichtbares durch Bewegung sichtbar. Praktisch ohne Bildbearbeitung spiegelt sie Emotionen im flüchtigen Moment. Der St. Galler Fotograf Augustin Saleem experimentiert in seiner neusten Ausstellung «Experimente im Moment» mit Schatten und Licht, mit Blende und Technik und zeigt dem Betrachter eine Auswahl kreativ-verspielter Momentaufnahmen.

Flyer zur Ausstellung

Lunch und Austausch im Salon - für Berufsfrauen

02.07.24

12:00 - 13:30

Lunch und Austausch im Salon - für Berufsfrauen

Immer am ersten Dienstag im Monat bieten wir einen Ort der Begegnung und des Austausches für Berufsfrauen aller Generationen an.

Im schönen Ambiente unseres kleinen Salons oder im hellen Gastraum geniessen Sie dabei am runden Tisch ein feines und gesundes Mittagessen aus der Bistrokarte. Ohne Voranmeldung.

Vernissage zur Ausstellung von Augustin Saleem

03.07.24

18:00 - 20:00

Vernissage zur Ausstellung von Augustin Saleem

Der St. Galler Fotograf Augustin Saleem experimentiert in seiner neusten Ausstellung «Experimente im Moment» mit Schatten und Licht, mit Blende und Technik und zeigt dem Betrachter eine Auswahl kreativ-verspielter Momentaufnahmen.

Sie sind herzlich eingeladen zur Vernissage, die Laudatio hält Dr. Manfred Linke. Musikalische Begleitung Augustin Saleem (Tabla) und Bettina Portmann (Sitar).
  

Chopf-Training mit Brigitte Fritsche

09.07.24

10:00 - 11:30

Chopf-Training mit Brigitte Fritsche

Wie funktioniert das Gehirn? Wie verbessere ich meine Konzentration? Wie hilft mir Kreativität beim Lernen? Wie kann ich mir etwas besser merken, ohne es gleich wieder zu vergessen? Wie kann ich meine Sinne – sehen, hören, fühlen, riechen und schmecken – bewusster einsetzen und meine Wahrnehmung verbessern?
Mit Humor und abwechslungsreichen Übungen werden Merkfähigkeit, Kreativität, Wahrnehmung und Konzentration spielerisch trainiert und verbessert. Gedächtnistraining gibt dem Gehirn unterschiedliche Denkanreize und hält es dadurch fit und flexibel.

Brigitte Fritsche ist ausgebildete Gedächtnistrainerin, Sozialarbeiterin und Mediatorin.
Jeden zweiten Dienstag im Monat. Kosten CHF 20.- plus Konsumation, ohne Voranmeldung. Max. 8 Teilnehmende sind ideal. Weitere Informationen: brigitte.fritsche@bluewin.ch

Lunch und Austausch im Salon zum Thema Nachhaltigkeit

09.07.24

12:00 - 13:30

Lunch und Austausch im Salon zum Thema Nachhaltigkeit

Immer am zweiten Dienstag im Monat bieten wir einen Ort der Begegnung für Personen, welche sich zum Thema Nachhaltigkeit austauschen möchten. Das Angebot ist für Fachpersonen wie auch für Personen, die sich für Nachhaltigkeit interessieren. Wir tauschen uns aus über Ideen, Fachprojekte, Aktivitäten und Angebote, wie wir Nachhaltigkeit im Alltag umsetzen können.

Im schönen Ambiente unseres feinen und kleinen Salons geniessen Sie dabei am runden Tisch ein feines und gesundes Mittagessen aus der Bistrokarte. Gastgeberinnen sind Clara Esteve, Petra Schärer und Karin Inauen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Chopf-Training mit Brigitte Fritsche

09.07.24

14:00 - 15:30

Chopf-Training mit Brigitte Fritsche

Wie funktioniert das Gehirn? Wie verbessere ich meine Konzentration? Wie hilft mir Kreativität beim Lernen? Wie kann ich mir etwas besser merken, ohne es gleich wieder zu vergessen? Wie kann ich meine Sinne – sehen, hören, fühlen, riechen und schmecken – bewusster einsetzen und meine Wahrnehmung verbessern?
Mit Humor und abwechslungsreichen Übungen werden Merkfähigkeit, Kreativität, Wahrnehmung und Konzentration spielerisch trainiert und verbessert. Gedächtnistraining gibt dem Gehirn unterschiedliche Denkanreize und hält es dadurch fit und flexibel.

Brigitte Fritsche ist ausgebildete Gedächtnistrainerin, Sozialarbeiterin und Mediatorin.
Jeden zweiten Dienstag im Monat. Kosten CHF 20.- plus Konsumation, ohne Voranmeldung. Max. 8 Teilnehmende sind ideal. Weitere Informationen: brigitte.fritsche@bluewin.ch

Fell- und Federkunst – Ausstellung von Corinne Hug

05.08.24 - 01.09.24

Ganztägig

Fell- und Federkunst – Ausstellung von Corinne Hug

«Durch die filigrane und detailgetreue Technik tauche ich in eine fast meditative Art der Beschäftigung ein. Dabei entstehen fotogetreue Tierzeichnungen, die ich auch gerne als Auftragsarbeit erstelle, aber auch viele zumeist witzige Werke mit Fell- und Federapplikationen.»

Flyer zur Ausstellung
Link zur Homepage: https://chugtierportraits.jimdofree.com

Vernissage zur Ausstellung von Corinne Hug

07.08.24

18:00 - 20:00

Vernissage zur Ausstellung von Corinne Hug

Sie sind herzlich zur Vernissage «Fell und Federkunst» von Corinne Hug eingeladen. Die Künstlerin wird im Talk mit Gerda Göbel-Keller über ihre Arbeit Auskunft geben. In der DenkBar zeigt sie gezeichnete Tierportraits, Auftragsarbeiten sowie Fell- und Federbilder.
Flyer zur Ausstellung

Willkommen dem Gastanlass: amm - Café Med

26.08.24

16:00 - 19:00

Willkommen dem Gastanlass: amm - Café Med

Das amm Café Med ist ein kostenloses Angebot der Akademie Menschenmedizin für Patientinnen und Patienten, deren Angehörige sowie für Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen. Ohne Voranmeldung, ohne schriftliche Dokumentation, ohne Zeitdruck. Wir unterstützen. Sie entscheiden.

Nach Basel, Bern, Luzern, Winterthur und Zürich gibt es das Café Med auch in St.Gallen, jeweils am letzten Montag im Monat von 16-19 Uhr in der DenkBar.

Flyer Café Med. Weitere Informationen unter www.menschenmedizin.com
Beitrag TVO vom 3.10.2021 zum Café med in der DenkBar


Öffnungszeiten

Montag bis Samstag 10.00-18.00 Uhr
Sonntag 11.00-16.00 Uhr